Klima-Allianz Deutschland

Klima- und Energiepolitik

Bürger, Verbände, Länder und Kommunen präsentieren Empfehlungen für den Klimaschutzplan 2050

Am Samstag den 19.03.2016 wurde das Ergebnis des Beteiligungsprozesses zum Klimaschutzplan 2015 präsentiert. Die Delegierten des Beteiligunsprozesses haben Umweltministerin Dr. Barbara Hendricks die Empfehlungen für wichtige Maßnahmen in den einzelnen Sektoren übergeben. Dr. Christiane Averbeck, Geschäftsführerin der Klima-Allianz, war als eine von 24 Delegierten dabei. Im Vorfeld hatte eine große Verbände-Allianz in einem gemeinsamen Brief die Bundesregierung aufgefordert, den Klimaschutzplan ambitioniert auszugestalten. Der Beteiligungsprozess, bei dem Bürger, Verbände, Länder und Kommunen Vorschläge zur Erstellung des Klimaschutzplans 2050 einbringen konnten, lief bereits seit letztem Jahr. Nun wird das BMUB die Maßnahmen sichten und anschließend in die Ressortabstimmungen für den Klimaschutzplan gehen. Ziel ist es, den Klimaschutzplan 2050 noch vor der parlamentarischen Sommerpause zu verabschieden.

Bundesumweltministerin Barbara Hendricks bei Termin Uebergabe Maßnahmenkatalog und -vorschlaege aus dem Beteiligungsprozess zum Klimaschutzplan 2050. Copyright: Thomas Koehler/photothek.net [Belegexemplar erbeten an das Bundesumweltministerium, Referat ZG II 3, 11055 Berlin, www.bmub.bund.de. Urheber-/Agenturvermerk wird nach Paragraph13 UrhG ausdruecklich verlangt.]

Copyright: Thomas Koehler/photothek.net

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.