Klima-Allianz Deutschland

Braunkohle in der Lausitz

Braunkohle

Braunkohle ist mit Abstand der Energieträger mit den höchsten CO2-Emissionen. Ihre Förderung vertreibt Menschen in der Lausitz, im Rheinland und in Mitteldeutschand aus ihrer Heimat und zerstört ganze Landstriche. Die Klima-Allianz setzt sich deshalb für ein schrittweises und sozialverträgliches Abschalten der ältesten und dreckigsten Kohlekraftwerke und ein Ende der Tagebaue ein.

Neunter Sternmarsch gegen Kohlepläne: Berliner Politik an der Seite der Lausitzer Tagebaukritiker

Mit der Staatssekretärin für Justiz und Verbraucherschutz Sabine Toepfer-Kataw (CDU) hat erstmals ein Mitglied der Berliner Landesregierung auf einer Protestkundgebung gegen neue Braunkohle-Tagebaue in der Lausitz gesprochen. Beim Sternmarsch der von Abbaggerungsplänen der brandenburgischen Landesregierung bedrohten Dorfbewohner aus Atterwasch, … Weiterlesen Weiterlesen

0 • comment